Ein Lichtermeer auf der Oker (21.10.2017)

In der Nacht von Samstag, den 21.10.2017, auf Sonntag organisierte  die Landeskanujugend Niedersachsen eine Lampionfahrt auf dem Okerumflutgraben in Braunschweig. Mit über 90 Teilnehmern bekam die Oker einen neuen Glanz verpasst und funkelte in allen Farben. Kajaks und Kanadier wurden mit Lichterketten, Laternen, LED’s und anderen Leuchtmitteln verziert. Dabei entstanden die unterschiedlichsten Ergebnisse. Manche Boote erinnerten an Blumenwiesen, andere wiederum an die kommende Weihnachtszeit und wieder andere waren mit Gruselkürbissen – passend zu Helloween – bestückt, die gerade duch die Dunkelheit ihre Leuchtkraft entfalteten. So wurde die Fahrt ein voller Erfolg und die Teilnehmer waren so begeistert, dass sie bekundeten, jetzt schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr zu warten.